Professur «Gesundheitspsychologie des Kindes- und Jugendalters»

Prof. Dr. Markus Landolt

Willkommen!

An dieser Professur beschäftigen wir uns aus psychologischer Sicht mit den individuellen und familiären Auswirkungen von Krankheiten, Unfällen und Fehlbildungen im Kindes- und Jugendalter sowie damit zusammenhängend mit der Entwicklung und Evaluation von psychologischen Interventionsmöglichkeiten.

Besondere Schwerpunkte unserer Forschung sind dabei die pädiatrische Psychotraumatologie sowie die Lebensqualitätsforschung. Wir pflegen enge Kollaborationen mit deutschen, amerikanischen und australischen Forschungsgruppen. Unsere Studien führen wir primär am Universitäts-Kinderspital hier in Zürich durch, wo Professor Landolt als leitender Psychologe tätig ist.

 

Aktuelles

Wir suchen per 1.1.2020 oder nach Vereinbarung eine/n Psychologie-Doktoranden/in zur Erstellung und Evaluation eines e-Learning Tools über Kindsmisshandlung

 

Wir bieten:

  • Anstellung und Arbeitsplatz am Kinderspital Zürich: Vorgesehene Dauer 3 Jahre, Stellenpensum 100%, Entlöhnung gemäss Richtlinien des Schweizerischen Nationalfonds
  • Entwerfen eines e-Learning Tools in Zusammenarbeit mit der Kinderschutzgruppe des Kinderspitals und wissenschaftlichen Evaluierung im Verlauf.
  • Anwendung von qualitativen und quantitativen Methoden, Arbeit mit verschiedenen Professionen im Kinderspital und Fachpersonen aus Kinderschutzgruppen in der ganzen Schweiz
  • Mitarbeit in einem engagierten Team von Forscherinnen und Forschern im Bereich der Pädiatrischen Psychologie (Doktoranden/innen und Postdocs)
  • Umfassende Betreuung in Bezug auf das Projekt und die Dissertation durch Prof. M. Landolt und Dr. med. Georg Staubli
  • Absolvierung des Doktoratsprogramms am Psychologischen Institut der Universität Zürich

Wir erwarten:

  • Master in Psychologie mit sehr gutem Abschluss
  • Hohes Interesse an wissenschaftlicher Arbeit
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Sehr gute methodische und statistische Kenntnisse
  • Deutsche Muttersprache
  • Sehr gute Englischkenntnisse (mündlich und schriftlich)

Bewerbungen bitte bis zum 30. September 2019 mit den üblichen Unterlagen sowie einer Kopie der Master- und der Bachelorarbeit elektronisch an Prof. M. Landolt (markus.landolt@kispi.uzh.ch), der gerne auch weitergehende Auskünfte zur Stelle erteilt.

 

Herzliche Gratulation Helene Werner!

Helene Werner

Ganz herzliche Gratulation an Helene Werner zur wohl verdienten Habilitation für das Gebiet "Klinische Psychologie in der Pädiatrie" an der medizinischen Fakultät unserer Universität!

 

 

 

 

 

 

 

Willkommen im Team!

Doktorand Florin Bösch

Gerne heissen wir Florin Bösch in unserem Team herzlich willkommen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzliche Gratulation Anke de Haan & Ann-Christin Haag

Wir gratulieren Anke de Haan und Ann-Christin Haag ganz herzlich zur bestandenen Promotion im Dezember mit dem Prädikat Summa Cum Laude!

Verteidigung_Ann-Christin_Haag

*Ann-Christin Haag

Verteidigung_Anke_DeHaan

*Anke de Haan

 

 

Willkommen im Team!

Gerne heissen wir Lasse Bartels herzlich willkommen in unserem Team!