Bachelorarbeitsthemen

Übersicht der Bachelorarbeitsthemen dieser Professur

Durch Klick auf die einzelnen Themen werden die Detail-Informationen angezeigt.

  • Themenvergabe durch Präsenztermin
    21. September 2021, 12.30 bis 13.30 Uhr, mittels MS Teams
    Betreuungsperson der Bachelorarbeit: Prof. Dr. M. Kleinmann

 


offen:

  • Tell me more, tell me more! Motive, Einflüsse und Mechanismen zum Teilen von Informationen im Arbeitskontext

    Beschreibung: Startquelle: Nifadkar, S. S., Wu, W., & Gu, Q. (2019). Supervisors' work-related and nonwork information sharing: Integrating research on information sharing, information seeking, and trust using self-disclosure theory. Personnel Psychology, 72(2), 241-269. https://doi.org/10.1111/peps.12305
    Kontakt: Nathalie von Rooy, E-Mail

    [ Einzelthema ]
    Status: offen (erfasst / geändert: 28.06.2021)
  • Leader Impression Management: Welche Rolle spielt Selbstdarstellung bei Führungspersonen?

    Beschreibung: Startquelle: Zhou, X., Liao, J.-Q., Liu, Y., & Liao, S. (2017). Leader impression management and employee voice behavior: Trust and suspicion as mediators. Social Behavior and Personality, 45(11), 1843-1854. https://doi.org/10.2224/sbp.6686
    Kontakt: Nina Beck, E-Mail

    [ Einzelthema ]
    Status: offen (erfasst / geändert: 28.06.2021)
  • Generalisierbarkeitstheorie angewandt auf Assessment Center: Neue Erkenntnisse zur Konstruktvalidität?

    Beschreibung: Putka, D. J., & Hoffman, B. J. (2013). Clarifying the contribution of assessee-, dimension-, exercise-, and assessor-related effects to reliable and unreliable variance in assessment center ratings. Journal of Applied Psychology, 98, 114-133. doi:10.1037/A0030887

    Kontakt: Pia Ingold, E-Mail

    [ Einzelthema ]
    Status: offen (erfasst / geändert: 28.06.2021)
  • Bewerberreaktionen auf Situative Verfahren im Personalauswahlkontext

    Beschreibung: Situational Judgment Tests und Situative Interviews sind beliebte Verfahren in der Personalauswahl. Bewerbenden wird dabei ein hypothetisches Arbeitsszenario präsentiert und sie sollen auswählen oder beschreiben, wie sie sich in der Situation verhalten würden. Die Arbeit soll der Frage nachgehen, wie die Bewerberreaktion auf solche Verfahren ausfällt und inwiefern unterschiedliche Formen (z.B. gamified, videobasiert, schriftlich) die Reaktion beeinflussen.

    Startquelle: Conway, J. M., & Peneno, G. M. (1999). Comparing structured interview question types: Construct validity and applicant reactions. Journal of Business and Psychology, 13(4), 485-506.
    Kontakt: Valerie Schröder, E-Mail

    [ Einzelthema ]
    Status: offen (erfasst / geändert: 28.06.2021)

 


vergeben:

  • Auswirkungen von Self-Monitoring in Personalauswahlverfahren

    Beschreibung:
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 03.07.2019)
  • Selbstdarstellung in Lebensläufen für Bewerbungen

    Beschreibung:
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 03.07.2019)
  • Nutzung sozialer Netzwerke für die Personalauswahl

    Beschreibung:
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 03.07.2019)
  • Neue Technologien in Personalauswahlverfahren - Wie wirken verschiedene Präsentationsformen im Auswahlinterview auf die Bewerberreaktion und warum?

    Beschreibung:
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 28.06.2019)
  • Mit Schniefnase am Schreibtisch: Messung, Prädiktoren und Konsequenzen von Präsentismus

    Beschreibung:
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 26.06.2019)
  • Karriereerfolg - wie misst man diesen und was beeinflusst Karriereerfolg?

    Beschreibung:
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 07.01.2019)
  • Assessment Center: Welche Rolle spielen Stereotype bei Verhaltensbeurteilungen?

    Beschreibung:
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 19.12.2018)
  • Führungspersonen als soziale Chamäleons: Wie beeinflussen Self-Monitoring und Political Skill den Führungserfolg?

    Beschreibung:
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 19.12.2018)
  • Beruflicher Wiedereinstieg nach der Mutterschaft: Unterstützende und hemmende Faktoren

    Beschreibung:
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 18.12.2018)
  • Wohlbefinden und Verhalten: Gibt es wöchentliche Rhythmen?

    Beschreibung:
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 18.12.2018)
  • Impression Management bei der Arbeit: Definition, Konsequenzen und Randbedingungen

    Beschreibung:
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 12.12.2018)
  • Wann gelingt der Einstieg in eine Organisation? Proaktive Anpassungsstrategien neuer Mitarbeitenden, Konsequenzen und Randbedingungen

    Beschreibung:
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 12.12.2018)
  • Welche negativen und positiven Effekte hat Arbeitslosigkeit auf die berufliche Identität?

    Beschreibung:
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 11.12.2018)
  • Alle Karten auf den Tisch! Ein Vergleich von Realistischer Tätigkeitsvorschau und Expectation-Lowering Procedure

    Beschreibung:
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 11.12.2018)
  • Faking und Dezeptives Impression Management: Warum sind Bewerber und Bewerberinnen unehrlich?

    Beschreibung:
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 11.12.2018)
  • Flow-Erleben bei der Arbeit: Messung, Prädiktoren und Konsequenzen

    Beschreibung:
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 16.07.2018)
  • Überqualifizierung - Welche Rahmenbedingungen sollten Unternehmen beachten?

    Beschreibung:
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 16.07.2018)
  • Welche Faktoren beeinflussen die Effektivität von Führungskräftetrainings?

    Beschreibung:
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 31.05.2018)
  • Wann gelingt der Einstieg in eine Organisation? Proaktive Anpassungsstrategien neuer Mitarbeiter, Konsequenzen und Randbedingungen

    Beschreibung:
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 29.05.2018)
  • Überqualifiziert und Frustriert? Arbeitseinstellungen und Arbeitsverhalten bei überqualifizierten Arbeitnehmenden.

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 05.02.2018)
  • Impression Management bei der Arbeit: Definition, Konsequenzen und Randbedingungen

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 14.12.2017)
  • Das schreckt ab! Wie lässt sich die Wirkung von realistischer Tätigkeitsvorschau auf die Selbstselektion von Bewerbern steigern?

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 14.12.2017)
  • Overqualified and underappreciated? Auswirkungen von Überqualifizierung auf die Karriere

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 12.12.2017)
  • Haben Lügen kurze Beine? Auswirkungen von Faking auf die Leistung von Bewerbern im Auswahlprozess und im Job

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 12.12.2017)
  • Welche negativen und positiven Effekte hat Arbeitslosigkeit auf die berufliche Identität?

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 12.12.2017)
  • Zur Bedeutung sozialer Kompetenzen von Bewerbern im Vorstellungsgespräch

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 08.12.2017)
  • Erkenntnisse der Trait-Activation-Theorie zu Assessment Centern

    Beschreibung: In den letzten Jahren hat sich die Assessment Center-Forschung immer häufiger mit der Trait Activation Theorie (TAT) beschäftigt und davon ausgehen Annahmen abgeleitet. Ziel dieser Arbeit ist es, konzeptionelle und empirische Befunde zur TAT in dieser Arbeit zusammenzufassen und zu diskutieren.
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 08.12.2017)
  • Wie effektiv sind Führungskräftetrainings? Ein Vergleich von verhaltensbasierten und kognitiven Trainingsprogrammen

    Beschreibung:
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 05.12.2017)
  • Angst um den Job: Welche Rolle spielt die organisationale Kommunikation im Kontext von Arbeitsplatzunsicherheit?

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 05.11.2017)
  • Positive und negative Korrelate von freiwilligem Arbeitsverhalten

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 05.11.2017)
  • Zur Bedeutung sozialer Kompetenzen von Bewerbern im Vorstellungsgespräch

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 17.07.2017)
  • Impression Management bei der Arbeit: Definition, Konsequenzen und Randbedingungen

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 14.07.2017)
  • Wann gelingt der Einstieg in eine Organisation? Proaktive Anpassungsstrategien neuer Mitarbeiter, Konsequenzen und Randbedingungen

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 14.07.2017)
  • Überqualifizierung: Karrierefalle oder Sprungbrett?

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 14.07.2017)
  • Arbeiten im Ausland: Das Phänomen der Überqualifizierung bei Expats, Immigranten und Refugees.

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 14.07.2017)
  • Wie verhalten sich überqualifizierte Personen?

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 14.12.2016)
  • Vorfreude auf's Wochenende? Stimmung und Verhalten im Zeitverlauf

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 14.12.2016)
  • Überqualifizierung und die Folgen: Welche Moderatoren spielen eine Rolle?

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 13.12.2016)
  • Sind Assessment Center geeignet, um die Persönlichkeit von Bewerbern zu beurteilen?

    Beschreibung: -
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 09.12.2016)
  • Impression Management bei der Arbeit: Definition, Konsequenzen und Randbedingungen

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 09.12.2016)
  • Reinen Wein einschenken? Chancen und Gefahren einer realistischen Tätigkeitsvorschau in der Personalauswahl

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 09.12.2016)
  • Vermutung vs. Realität: Welchen Einfluss haben die Erwartungen von Bewerbern darauf, wie sie auf Auswahlverfahren reagieren?

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 09.12.2016)
  • Wie nehmen Mitarbeitende das Führungsverhalten und die Führungseffektivität ihrer Vorgesetzten wahr?

    Beschreibung: -
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 09.12.2016)
  • Wer erfasst sein Gegenüber schnell und akkurat? Merkmale von Ratern, die die akkuraten Einschätzungen von Personen begünstigen

    Beschreibung: Tagtäglich bilden sich Personen intuitiv und schnell einen Eindruck von anderen. Diese Arbeit befasst sich mit den Auswirkungen von Ratermerkmalen, die die Akkuratheit erster Eindrücke begünstigen.
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 09.12.2016)
  • Die Stimme zählt? Zu den Auswirkungen paraverbaler Merkmale in der Personalauswahl

    Beschreibung: In interaktiven Personalauswahlsituationen wie Interviews und Assessment Center nehmen die Personalverantwortlichen nicht nur die Inhalte der Aussagen, sondern auch die Stimme des Kandidaten mit ihren verschiedenen paraverbalen Merkmalen wahr. Diese Arbeit befasst sich mit den Auswirkungen dieser paraverbalen Merkmale in der Personalauswahl, wie zum Beispiel dem Zusammenhang paraverbaler Merkmale zur beruflichen Leistung.
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 09.12.2016)
  • Dezeptives Impression Management und Faking: Warum sind Bewerber unehrlich?

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 08.07.2016)
  • Warum sind Situational Judgment Tests kriteriumsvalide? Aktuelle Erkenntnisse aus der Forschung

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 04.07.2016)
  • Frauen in Führung: Welche Rolle spielt das Geschlecht für die Beurteilung von Führungskompetenz?

    Beschreibung: -
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 13.06.2016)
  • Wie gelingt der Einstieg in eine Organisation? Proaktive Anpassungsstrategien neuer Mitarbeiter, Konsequenzen und Randbedingungen

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 08.06.2016)
  • Ist freiwilliges Engagement bei der Arbeit immer wünschenswert?

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 09.05.2016)
  • Überqualifizierung und Leistung: Sind überqualifizierte Arbeitnehmer die besseren?

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 11.12.2015)
  • Von Halbwahrheiten und Unwahrheiten: Wie lässt sich in der Personalauswahl mit dezeptivem Impression Management umgehen?

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 11.12.2015)
  • Facebook und Co: Welche Rolle spielen soziale Medien in der Personalauswahl?

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 11.12.2015)
  • Kulturelle Intelligenz: Ansatzpunkt für die Verbesserung der interkulturellen Zusammenarbeit?

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 10.12.2015)
  • ATIC - Auswirkungen der Ability to Identify Criteria

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 10.12.2015)
  • Auswirkungen von Informationen über Anforderungen in der Personalauswahl

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 10.12.2015)
  • Wer will führen? Die Bedeutung von Geschlecht und Geschlechterrollen für die Führungsmotivation

    Beschreibung:
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 10.12.2015)
  • Impression Management bei der Arbeit: Definition, Konsequenzen und Randbedingungen

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 09.12.2015)
  • Ich mache mir die Welt, so wie sie mir gefällt: Idiosynkratische Vereinbarungen und Job crafting bei der Arbeit

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 08.12.2015)
  • Flow-Erleben bei der Arbeit

    Beschreibung: keine
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum:
    Kontakt: , E-Mail

    Status: (erfasst / geändert: 08.12.2015)
  • Virtual Presence during COVID-19 and its Implications for Sustainability

    Beschreibung: Arbeit auf Englisch; Kooperation mit dem Department of Informatics (Prof. Dr. Lorenz Hilty); Thema Vergeben an Robin Peter (Bachelorstudent Psychologie)
    Anzahl Arbeiten für dieses Thema:
    Zeitrahmen:
    Eingabedatum: 24.06.2021
    Kontakt: Dr. Anna Luca Heimann, E-Mail

    Status: vergeben (erfasst / geändert: 28.06.2021)