Jetzt geht mir ein Licht auf! Intuition und Kreativität verstehen

Stand M7 im Lichthof der Universität Zürich

von Dr. phil. Daniel Hausmann und lic. phil. Marina Haller

.

Intuition und Kreativität sind Phänomene, die eine Vielzahl von Menschen im Alltag als „Bauchgefühle“ oder „Aha-Erlebnisse“ bei der Entscheidungsfindung oder Problemlösung erleben. Als meist unbewusste Informationsverarbeitungsprozesse entziehen sie sich vielleicht unserer bewussten Erfahrung, nicht aber der wissenschaftlichen Erforschung.

Lernen Sie mehr über diese Informationsverarbeitungsprozesse und die Umstände, unter denen beispielsweise Intuition nützlich oder eher schädlich sein kann. Erkennen Sie die Rolle der Erfahrung, die es Ärztinnen und Ärzten, dem Pflegepersonal oder anderen Berufsgruppen ermöglicht, schnelle und korrekte Entscheidungen zu treffen. Und entdecken Sie, mit welchen Methoden die Wissenschaft versucht, intuitive und kreative Prozesse zu erfassen.

Lassen Sie sich anregen und bezaubern von der Vielfalt unbewusster Phänomene im Bereich der Intuition (z.B. in Form eines Alarmgefühls, Bestätigungsgefühls) und der Kreativität (z.B. in Form von Illumination oder kreativer Kognition). Erleben Sie am eigenen Körper was passiert, wenn Sie Entscheidungen entweder intuitiv oder bewusst treffen. Oder wie es sich anfühlt, wenn Ihnen plötzlich ein Licht aufgeht und Sie die Lösung zu einem Problem scheinbar intuitiv zu erfassen beginnen. Entdecken Sie Ihre intuitiven und kreativen Fähigkeiten und Ihr Potential. Wir freuen uns auf Sie, Ihr Interesse und Ihre Fragen!

Wir haben für Sie mehrere Arbeitsstationen aufgebaut, bei denen Jung und Alt Intuition und Kreativität hautnah erfahren können.

Detailangaben folgen Ende August