Psychometric Computing

psycho-co

Der Lehrstuhl für Psychologische Methodenlehre ist an der Organisation des jährlich im Februar stattfindenden Workshop for Psychometric Computing "psychoco" beteiligt.

Das Ziel dieses Workshops ist es, Forschende aus der Statistik, Psychologie und verwandten Disziplinen zusammenzubringen, die an modernen Methoden zur Analyse von psychologischen und sozialwissenschaftlichen Daten arbeiten. Er bietet eine Plattform für Diskussionen über Software-Implementierungen und -Anwendungen an der Schnittstelle zwischen statistischer Inferenz, computationalen Verfahren und angewandter Psychometrie. Ein Schwerpunkt liegt auf Implementierungen in R. Um ein breites und inspirierendes Programm zusammenzustellen, möchten wir sowohl Autoren als auch Andwender von psychometrischen Software Paketen ermutigen, ihre aktuellen und laufenden Arbeiten auf dem Workshop vorzustellen.

Zur psychoco Webseite