Professur «Gesundheitspsychologie des Kindes- und Jugendalters»

Prof. Dr. Markus Landolt

Willkommen!

An dieser Professur beschäftigen wir uns aus psychologischer Sicht mit den individuellen und familiären Auswirkungen von Krankheiten, Unfällen und Fehlbildungen im Kindes- und Jugendalter sowie damit zusammenhängend mit der Entwicklung und Evaluation von psychologischen Interventionsmöglichkeiten.

Besondere Schwerpunkte unserer Forschung sind dabei die pädiatrische Psychotraumatologie sowie die Lebensqualitätsforschung. Wir pflegen enge Kollaborationen mit deutschen, amerikanischen und australischen Forschungsgruppen. Unsere Studien führen wir primär am Universitäts-Kinderspital hier in Zürich durch, wo der Lehrstuhlinhaber als leitender Psychologe tätig ist.