Alpha Amylase (aus Speichelproben)

Zur Bestimmung der α-Amylaseaktivität in Speichel verwenden wir einen enzymatischen in vitro Test.

Testprinzip:
Zur Probe wird Reagenz 1 (= Puffer) und anschliessend Reagenz 2 (= Substrat) hinzugegeben um die Reaktion zu starten. Die Farbintensität steht direkt proportional zur α-Amylaseaktivität und wird photometrisch gemessen. Intra Assay Variabilität: < 10%, Inter Assay Variabilität: < 10%