Partner

Dynamik Gesunden Alterns

 

Prof. Dr. Lutz Jäncke, Prof. Dr. Mike Martin

Der UFSP «Dynamik gesunden Alterns» untersucht die Stabilisierung von psychologischer Gesundheit und Lebensqualität auf niedrigem, mittlerem und hohem Funktionsniveau vom mittleren bis ins höchste Alter. Hierbei werden neurophysiologische, neuroanatomische, psychologische und medizinische Grundlagen für den Erhalt von Gesundheit und Lebensqualität berücksichtigt. Ziel des UFSP ist die anwendungsnahe, partizipative und translationale Untersuchung der dynamischen Prozesse, die zum Erhalt und zur Förderung vitaler Langlebigkeit beitragen.

Kontakt: 

Dr. Christina Röcke