Home

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Studie Fokus Lebensmitte

Fokus Lebensmitte

Zunächst möchten wir uns bei Ihnen für Ihr Interesse an unserem Forschungsprojekt bedanken.

Mit der Studie Fokus Lebensmitte möchten wir wichtige Faktoren identifizieren, die für Frauen im Übergang zur Menopause relevant sein können. Die Erkenntnisse dieser Studie können zu einem besseren Verständnis beitragen, und somit eine Grundlage für eine gezielte Gesundheitsvorsorge schaffen. Zugleich erhalten Sie einen einmaligen Einblick in die Forschung am Psychologischen Institut und in die Durchführung wissenschaftlicher Studien. Es ist uns ein grosses Anliegen, Sie in dieser Lebensphase, welche viele Veränderungen, Unsicherheiten und Fragen mit sich bringen kann, während der Studienteilnahme engmaschig zu begleiten, Sie über die natürlichen Abläufe und Herausforderungen in dieser Zeit aufzuklären und mögliche Unterstützungsmöglichkeiten anzubieten. 

 

Ziel der Studie

Es werden psychologische und biologische Aspekte der Wechseljahre untersucht. Die Zielsetzung liegt in einem besseren Verständnis der Abläufe, Herausforderungen und Bedürfnisse in der Lebensmitte der Frau. Um dies zu erreichen, wird unter anderem ein umfassendes Hormonprofil aus im Speichel und im Blut vorkommenden Hormonen erstellt. Zudem möchten wir auch genetische Komponenten untersuchen. Des Weiteren werden Gesundheitsmasse wie die Körperzusammensetzung (Anteil Muskeln, Fett, Wasserhaushalt etc.) erfasst und in Beziehung mit den hormonellen Parametern gestellt. Zudem erhalten Sie von uns ein Armband, welches Sie tragen können. Das Armband misst diverse körperliche Parameter wie beispielsweise die Körpertemperatur, die Schlafphasen, die Bewegung oder die Herzrate. Nicht zuletzt sollen soziale und psychologische Aspekte der Wechseljahre genauer zu erforscht und in Zusammenhang gebracht werden. 

In der Studie befassen wir uns bewusst mit dem Thema Gesundheit. Wir stützen uns damit auf den Grundgedanken des Forschungsnetzwerkes "Dynamik des gesunden Alterns".

http://www.dynage.uzh.ch/de.html

 

Unsere Zielgruppe 

Gesunde Frauen zwischen 40 und 55 Jahren.

Aktuell suchen wir nur noch nach Frauen mit einer Depression in der Vergangenheit!

 

Hier gibt es genauere Informationen zum Ablauf der Studie. Studienablauf

Hier erfahren Sie, ob sie für unsere Studie geeignet sind. Bin ich für die Studie geeignet?

 

Bei weiteren Fragen können Sie sich jederzeit bei uns melden:

lebensmitte@psychologie.uzh.ch

 

Ihr Studienteam

M. Sc. Hannah Süss, M. Sc. Jasmine Willi & Prof. Dr. rer. nat. Ulrike Ehlert

Klinische Psychologie und Psychotherapie, Psychologisches Institut, Universität Zürich

Binzmühlestrasse 14 / Box 26, 8050 Zürich