Ursula Galli

Ursula Galli, Dr. phil.

eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin

u.galli@psychologie.uzh.ch

Kurzbeschreibung

1983-1986 Ausbildung Physiotherapie (Würzburg, Heidelberg, D), 1990-1996 Studium der Psychologie (Tübingen, D), 2004: Fachpsychologin für Psychotherapie (FSP), 2008 Promotion (Universität Zürich). 1997-2000. Klinische Psychologin in psychosomatischen und sozialpsychiatrischen Einrichtungen im Kt.Tessin, 2001-2010 Klinische Psychologin am Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Universität Zürich (Leitung Psychologischer Dienst und psychologische Leiterin Schmerzsprechstunde), Lehrbeauftragte der Medizinischen Fakultät Universität Zürich, Referentin der postgradualen Weiterbildung in Kognitiver Verhaltenstherapie und –Verhaltensmedizin der Universität Zürich, Supervisorin Schmerzpsychotherapie DGPSF, seit 2005 selbstständige Praxistätigkeit als Psychotherapeutin (Praxisbewilligung Kanton Zürich). Therapieausbildung in Kognitiver Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin, Weiterbildungen in systemischer Therapie, Hypnotherapie, Schmerzpsychotherapie, verschiedenen Entspannungsverfahren.

Funktion im AVV

Durchführung von Erstgesprächen, Psychotherapien und Supervisionen