Tarife

Unsere Tarife für psychotherapeutische Behandlungen, Beratungen und Trainings variieren je nach Angebot:

Abrechnung als Selbstzahler

Psychotherapeutische Einzelbehandlung pro Stunde (50min)

2% des monatlichen Bruttoeinkommens, gerundeter Betrag zwischen min. 100.- und max. 250.-
Psychotherapeutische Behandlung im Paar- oder Familiensetting pro Stunde (50min) 3% des monatlichen Bruttoeinkommens, gerundeter Betrag zwischen min. 100.- und max. 250.-
Psychotherapeutische Behandlung im Gruppensetting pro Person und Stunde (50min) Je nach Gruppengrösse zwischen 40-80.-
Psychotherapeutische Beratung/Trainings Einzelberatung/Einzeltraining wie bei psychotherapeutische Behandlung, Gruppentraining je nach Angebot
Psychotherapeutische Behandlung für Studierende

Einzelbehandlung pro Stunde (50min.): 80.-

Behandlung im Gruppensetting pro Termin (1-2 Stunden) 40.-

 

Abrechnung über die Zusatzversicherung der Krankenkasse

Im Rahmen von Zusatzversicherungen zahlen Krankenkassen Beiträge an Psychotherapien von Psychologen. Diese Leistungen sind je nach Krankenkasse sehr unterschiedlich. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer entsprechenden Zusatzversicherung.

Krankenkasse Zusatzversicherungen 2018 (PDF, 199 KB)

Abrechnung über die Grundversicherung der Krankenkasse

Wir bieten auch delegierte Psychotherapie an. Damit besteht die Möglichkeit, Psychotherapien über die Grundversicherung abzurechnen. Es gilt dann der Tarmed-Tarif.

Bei einer delegierten Psychotherapie müssen Sie neben dem Erstgespräch zusätzlich im Zeitraum der ersten fünf Therapiesitzungen eine Konsultation beim Delegationsarzt Dr. med. A. Linde haben.

Besteht ein Hausarztmodell, braucht die Krankenkasse auf jeden Fall (selbstzahlend oder delegierte Psychotherapie) zusätzlich eine Überweisung des Hausarztes.