MENOMIND

Gruppenprogramm für Frauen mit menopausalen Beschwerden

Viele Frauen leiden in der Lebensmitte an menopausalen Beschwerden wie Hitzewallungen, nächtlichem Schwitzen oder Schlafproblemen. Deshalb bieten wir am Psychotherapeutischen Zentrum der Universität Zürich ein Gruppenprogramm für Frauen mit menopausalen Beschwerden an.

Das Gruppenprogramm MENOMIND ist so aufgebaut, dass innerhalb von fünf aufeinanderfolgenden Sitzungen (mit 1 Termin pro Woche) grundlegende Informationen und konkrete Strategien zur erfolgreichen Bewältigung dieser Beschwerden vermittelt werden.

 

Zeiten: Samstags 14.00-16.30 Uhr

Teilnehmeranzahl: 9-12

 

Kursleitung:

M. Sc. Jasmine Willi, eidg. anerkannte Psychotherapeutin

M. Sc. Laura Mernone, Psychotherapeutin i.A. 

 

Ausführliche Informationen und Termine: www.menomind.ch