DeNC-Gästekolloquien im HS 19

Das DeNC-Gästekolloquium findet jeweils am

Montag um 16.15–18:00 Uhr in Raum BIN-1-B.01 statt.

Zur Vorbereitung auf die Diskussionen müssen Masterstudierende aktuelle Artikel der Gastreferenten lesen. Diese sind im OLAT-Ordner unter «Materialien» abrufbar.

Aktuelles Semesterprogramm:

Datum Gastdozent/-in Titel

23.09.2019

Prof. Dr. Pawel Matusz
University Hospital Center and University of Lausanne, Radiology Department
Schweiz

Bridging past and future in education: Integrating multisensory models of brain and cognition with naturalistic laboratory research

07.10.2019

Anne Scheel
Eindhoven University of Technology, Department of Industrial Engineering & Innovation Sciences
Niederlande

Equivalence Testing for Psychological Research

14.10.2019

Prof. Dr. Augustin Kelava
Universität Tübingen, Methodenzentrum, Tübingen
Deutschland

A Nonlinear Dynamic Latent Class Structural Equation Model

28.10.2019

Dr. Anna-Lena Schubert
Universität Heidelberg, Psychologisches Institut
Deutschland

Neurocognitve psychometrics of intelligence: How advancements in the measurement of elementary cognitive processes can help unveil their contribution to individual differences in intelligence

04.11.2019

Dr. Jan Rummel
Universität Heidelberg, Psychologisches Institut
Deutschland

Where did your thoughts go and where should they go? On the (adaptive) nature of the wandering mind

11.11.2019

Dr. Marlene Meyer
Radboud University Nijmegen, Donders institute for Brain, Cognition and Behaviour
Niederlande

The developing brain in action

09.12.2019

Prof. Dr. Peter Vuust
Aarhus University, Dept. Of Clinical Medicine
Dänemark

Groove on the brain: rhythmic complexity and predictive coding

16.12.2019

Dr. Ana Tajadura Jimenez
University Carlos III de Madrid
Spanien

The Hearing body: Body-centred sound technologies for emotional and physical health

Beachten Sie bitte, dass einzelne Termine aufgrund unvorhersehbarer Gründe ändern können. Zudem ist das Hinzukommen weiterer Vorträge möglich. Die Vorträge finden, auch wenn sie verschoben werden, immer jeweils montags um 16.15–18.00 Uhr statt. Sehen Sie sich vor dem Besuch eines Gästekolloquiums unbedingt nochmals das aktuelle Semesterprogramm an.


Informationsstand: 11. September 2019