Neues aus der Forschung

Hier finden Sie Berichte über interessante psychologische Forschungsbefunde:


Geld allein macht nicht glücklich: Es kommt auch darauf an, wofür wir es ausgeben

Vielleicht kennen Sie die Situation: Sie haben ein bisschen Geld gespart und überlegen nun, sich davon entweder eine neue und recht teure Armbanduhr zu gönnen oder eine schöne Reise zu buchen. Wofür sollen Sie sich nur entscheiden…? [mehr]


Wie soziale Aktivitäten sich im Alter auch körperlich positiv auswirken

Wie allgemein bekannt ist, lassen mit steigendem Lebensalter Gedächtnisleistungen und ande-re kognitive Funktionen nach, auch sinkt die körperliche und muskuläre Leistungsfähigkeit… [mehr]


Grau, aber dafür weise – Kommt die Weisheit mit dem Alter?

Gängige Alltagspsychologie geht von der Annahme aus, dass wir mit zunehmendem Alter weiser werden. Wie selbstverständlich haben wir die Vorstellung, dass mit der wachsenden Zahl an Lebensjahren schon das quantitativ grössere Ausmass an Lebenserfahrung im älteren Lebensalter wie «von selbst» dazu beiträgt, einen weiser zu machen… [mehr]


Körperliche Fitness stärkt die kognitiven Fähigkeiten älterer Menschen

Der Verlust kognitiver Fähigkeiten bis hin zur Demenz ist kein automatischer Bestandteil des Alterungsprozesses. Vielmehr können körperliche Aktivitäten und daraus resultierende körperliche Fitness zu einer Entwicklung der kognitiven Fähigkeiten beitragen,… [mehr]


Lügen weil müde?

Sie haben gerade in der Migros eingekauft und merken erst beim Einräumen des Einkaufs in die Tasche, dass in der Ecke des Einkaufswagens ein Duschgel liegt, das Sie dort vergessen und folglich nicht bezahlt haben. Sie wissen, dass die Verkäuferin an der Kasse davon keinen Schaden trägt… [mehr]


Altern und Emotionen

Wenn Menschen sich unterhalten, achten sie normalerweise nicht nur darauf, wie es ihnen selbst geht, sondern auch welche Gefühlen sie bei ihrem Gegenüber wahrnehmen. Wird die Wahrnehmung der eigenen Gefühle und der Gefühle anderer vielleicht besser, je älter man wird, also je mehr Gelegenheiten man zum Kontakt mit anderen Personen hatte…? [mehr]


Wann sind Menschen am kreativsten?

Meist verbinden wir Kreativität mit künstlerischem Ideenreichtum. Aber der Begriff «Kreativität» taucht auch dort auf, wo man ihn zunächst nicht vermuten würde. Zum Beispiel bieten Berufsausbildungs- und Weiterbildungszentren «Kreativitäts-Trainings» an. In Stellenanzeigen wird Kreativität zum Teil als wichtige Qualifikation aufgeführt… [mehr]


Im wahrsten Sinne des Wortes…

Was ist dran am eiskalten Blick? Fühlt sich tatsächlich kalt an, wenn man aus einer Gruppe ausgeschlossen wird? Lässt einen Einsamkeit frieren? Nicht nur die Alltagssprache sondern auch viele Songtexte thematisieren dies… [mehr]


Das Streben nach Glück und Unglück

Streben wir eigentlich immer danach, uns glücklich und zufrieden zu fühlen? Unseren Ärger zu vergessen? Nicht traurig zu sein? Oder gibt es auch Momente, in denen wir nicht versuchen, unseren Ärger zu vergessen oder unsere Tränen zu trocknen…? [mehr]


Wie genau sind unsere Vorhersagen?

Was wäre unser Leben ohne Vorhersagen? Die Fähigkeit, die Zukunft zu antizipieren, ist eine typisch menschliche Eigenschaft. Pläne, Wünsche und Erwartungen an die Zukunft spielen daher für uns eine große Rolle… [mehr]
Mehr Neues aus der Forschung