Bachelorstudium

Im Bachelor-Hauptfachprogramm Psychologie (120 ECTS Credits) wird den Studierenden Grundlagenwissen der Psychologie und die Fähigkeit zum methodisch-wissenschaftlichen Denken vermittelt. Es dient der Vorbereitung auf das berufsqualifizierende Masterstudium Psychologie.

Hinweis: Diese und die folgenden Seiten beschreiben Aufbau und Inhalt des Bachelor-Hauptfachprogramms Psychologie (120 ECTS Credits). Für Informationen zu administrativen Angelegenheiten zum Psychologiestudium konsultieren Sie bitte die Seite Rund ums Studium, allgemeine Informationen zum Psychologiestudium und zu den Voraussetzungen dafür finden Sie auf der Seite Studieninteressierte.

Das Bachelorstudium Psychologie dauert nach Regelcurriculum 6 Semester und umfasst

  • 120 ECTS Credits im Hauptfachprogramm Psychologie (Major) und
  • 60 ECTS Credits in einem bzw. zwei Nebenfachprogramm/-en (Minor).

Aktuell gibt es für das Studium im Bachelor-Hauptfachprogramm Psychologie keine Studienzeitbegrenzung. Das Hauptfachprogramm Psychologie kann nur im Herbstsemester begonnen werden. Es gliedert sich in eine zweisemestrige Assessmentstufe und eine viersemestrige Aufbaustufe. Das Bachelorstudium schliesst mit dem Titel «Bachelor of Science in Psychologie» ab.

Klicken Sie auf einen der Studienbereiche für weitere Informationen.



Hier können Sie das Regelcurriculum zum Bachelor-Hauptfachprogramm Psychologie herunterladen:

Regelcurriculum zum Bachelor-Hauptfachprogramm (120 ECTS Credits): Assessmentstufe (JPG, 492 KB)

Regelcurriculum zum Bachelor-Hauptfachprogramm (120 ECTS Credits): Aufbaustufe (JPG, 589 KB)

Die Studienordnung des Psychologischen Instituts finden sie unter Reglemente.



Haben Sie nach dem Durchlesen der Webseiten und der Studienordnung noch Fragen? Kontaktieren Sie unsere Studienberatung per Kontaktformular.


Informationsstand: 17. Oktober 2016