Reglemente

Das Studium ist durch verschiedene Reglemente (rechtliche Bestimmungen) geordnet. Die Studienordnung des Psychologischen Instituts beruht auf den Reglementen der Philosophischen Fakultät und der Universität Zürich. Es liegt in der Verantwortung der Studierenden, sich über alle rechtlichen Belange des Studiums zu informieren und diese einzuhalten.

Alle Reglemente finden Sie auf der Seite Rechtsgrundlagen der Philosophischen Fakultät.


Rahmenverordnung (RVO)

Die «Rahmenverordnung für das Studium in den Bachelor- und Masterstudiengängen an der Philosophischen Fakultät der Universität Zürich» (RVO) enthält die allgemeinen rechtlichen Bestimmungen für das Studium in den Bachelor- und Masterstudiengängen an der Philosophischen Fakultät. Sie ist der Studienordnung übergeordnet.


Studienordnung

Die Studienordnung des Psychologischen Instituts stützt sich auf die RVO und enthält alle Bestimmungen für das Bachelor- und Masterstudium Psychologie. Sie besteht aus zwei Teilen:

  • Teil A: «Allgemeiner Teil der Studienordnung der Studienprogramme der Philosophischen Fakultät» und
  • Teil B: «Haupt- und Nebenfachprogramme der Institute und Seminare: Psychologisches Institut».

Informationsstand: 1. Juli 2016