125 Jahre Psychologie

Psychologie – die Wissenschaft vom Erleben und Verhalten, von der menschlichen Seele – gehört zu den beliebtesten Studienfächern in der Schweiz und Europa. 1897 wurde an der Universität Zürich das Psychologische Laboratorium gegründet. Es dauerte aber noch mehr als 50 Jahre, ehe man einen spezifischen Studienabschluss für die Psychologie erlangen konnte. Die Forschungsaktivitäten waren immer schon breit angelegt: in den Anfangsjahren von der Wahrnehmungspsychologie über die Psychopathologie bis hin zur Psychologie der Arbeit. In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts standen evolutionäre Ansätze, die Sozialpsychologie und die psychologische Psychotherapie im Mittelpunkt. Heute ist das Psychologische Institut eines der grössten in den deutschsprachigen Ländern und in Europa und repräsentiert unter dem Forschungsleitbild «Lebenslange Gesundheit und Leistungsfähigkeit des Menschen» das ganze Spektrum psychologischer Themen und Methoden.

Teilnahme- und Anmeldeinformationen

Meet-the-expert, 23.09.2022, 14.00–15.30 Uhr, UZH Hauptgebäude
Zur Anmeldung

Kindernachmittag, 21.09.2022, 15.00–17.00 Uhr, UZH Campus Oerlikon Anmeldeformulare werden ab August hier aufgeschaltet

Offizieller Festakt, 23.09.2022, 16.00–18.30 Uhr, UZH Hauptgebäude
Aula

Wir laden Sie hiermit herzlich ein zu unseren Jubiläumsfeierlichkeiten!