Events 2022

9.11.: Vortrag von Matthias Läubli, MSc in Psychologie, zum Thema "Business Insights: Coaching als professionelle psychologische Beratungsform"

Matthias Läubli

Die Veranstaltung (Vortrag, Diskussion und Apéro) wird am 9. November 2022 zwischen 19:00 und 21:30 stattfinden.

Zielpublikum: 
PsychologInnen, Psychologie-Studierende und weitere Interessierte, die mehr über Coaching im Business-Kontext erfahren möchten. 

Ziele & Inhalt: 
In diesem Vortrag wird Coaching als Berufsfeld vorgestellt. Nach einer allgemeinen Einführung ins Thema wird in Kleingruppen diskutiert. Anschliessend präsentiere ich ausgewählte Beispiele aus der Coaching-Praxis. 

Die Einführung behandelt folgende Fragen: 
- Worin unterscheiden sich "Coaching", "Consulting" und "Therapie"? 
- Welche Einflüsse aus der Psychologie prägen die Coaching-Praxis? 
- Mit welchen Anliegen kommen die Kunden? 
- Was macht ein Coach eigentlich ganz konkret? 
- Wie misst man Qualität im Coaching? 
- Welche Fachverbände gibt es? 

Die Praxisbeispiele beinhalten: 
- Eine Coaching Zielvereinbarung
- Ein 6-monatiges Leadership Coaching
- Den Einsatz "analoger" Methoden
- Ethische Dilemma und Knacknüsse

Vortrag und Diskussion von 19.00 bis 20:00 im Raum BIN-1.B.01 mit anschliessendem Apéro in der Eingangshalle.
Anmeldung: https://uzhalumni.ch/events/82420

Open Science Preis des Psychologischen Instituts 2022

Open Science Preis des Psychologischen Instituts 2022

"In der Kategorie Expra ging der Open Science Preis 2022 (gestiftet von psych-alumni) an die Expragruppe von Alina Gopurathingal, Elena Wahrenberger, Leonie Spring, Lara Kirchhofer, und Xenia Sticher (Betreuung: M.Sc. Zita Mayer, Professur Entwicklungspsychologie: Erwachsenenalter) für ihren Exprabericht mit dem Titel „Experimentelle Untersuchung emotionaler Konsequenzen bei Zielkonflikten: Bedauern - Was wird mehr bedauert, das Pausieren oder das Aufgeben von konfligierenden Zielen?“ sowie an die Expragruppe von Noah Aydemir, Dominique Eichenberger, Kimberly Geisnæs, Darleen Hunziker, und Larissa Leuenberger (Betreuung ebenfalls: M.Sc. Zita Mayer) für ihren Exprabericht mit dem TItel „Konflikterleben: Wie beeinflusst das Aufgeben bzw. Pausieren von konfligierenden Zielen das Konflikterleben?“.

In der Kategorie Masterarbeit ging der Open Science Preis 2022 (gestiftet von psych-alumni) an Simona Ammann (Professur Entwicklungspsychologie: Säuglings- und Kindesalter) für ihre Masterarbeit mit dem Titel "Exploring the impacts of the COVID-19 pandemic on children’s development: Does the sustained seeing of others wearing facial masks influence emotion recognition in preschoolers?“.

In der Kategorie Paper von Doktorierenden ging der Open Science Preis 2022 (gestiftet vom UFSP Dynamik gesunden Alterns) an M.Sc. Charlotte Kukowski (Professur Allgemeine Psychologie: Motivation) für ihre Publikation mit dem Titel "Self-Control and Beliefs Surrounding Others’ Cooperation Predict Own Health-Protective Behaviors and Support for COVID-19 Government Regulations: Evidence From Two European Countries“, https://doi.org/10.32872/spb.4391.

In der Kategorie Paper von Postdoktorierenden ging der Open Science Preis 2022 (gestiftet vom UFSP Dynamik gesunden Alterns) an Dr. Lea Bartsch (Professur Allgemeine Psychologie: Kognition) für ihre Publikation mit dem Titel "Freeing Capacity in Working Memory (WM) Through the Use of Long-Term Memory (LTM) Representations“, https://doi.org/10.1037/xlm0001024, preprint:  https://doi.org/10.31234/osf.io/hj4rv."

Die Preise wurden von Prof. Johannes Ullrich im Rahmen des Festaktes 125 Jahre Psychologie überreicht.

4.4., 18:15 - 19:30: Talk im Turm: Sozialer Kitt (UZH Alumni in Kooperation mit psych-alumni)

Talk im Turm

Ausführliche Informationen betreffend Inhalt und Anmeldung finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass die Anzahl Plätze begrenzt ist und diese in der Regel sehr begehrt sind.

Wir freuen uns sehr, das UZH Alumni den Talk im Turm organisiert und über die Kooperation mit psych-alumni für den ersten Anlass.

UZH News zum Talk

Aufzeichnung des Talks

7.5.: psych-alumni Generalversammlung

Die Generalversammlung wird am 7. Mai 2022 von 10:00 bis 14:00 im Psychologischen Institut an der Binzühlestrasse 14 in Oerlikon stattfinden.
Die Einladung wurde per Email verschickt. Die Unterlagen sind in der Hivebrite Datenbank abgelegt und werden laufend ergänzt.

20.6.: Vortrag von Dr. phil. Bettina Schindler zum Thema "Abheben ohne Angst - Flugangst verstehen und behandeln"

Bettina Schindler

Kennen Sie das? Sie sitzen im Flugzeug hoch über dem Atlantik, das Anschnallzeichen erklingt und schon fängt es an zu schütteln und zu rütteln. Sie klammern sich an die Sitzlehnen und merken, wie Ihnen der Angstschweiss ausbricht. Sie fragen sich, ob Fliegen wirklich so sicher ist und ob Turbulenzen nicht vielleicht doch gefährlich sind. Falls Ihnen dieses Gefühl bekannt vorkommt, sind Sie damit nicht alleine. Jede(r) Dritte fühlt sich im Flugzeug unwohl, und manche Menschen haben so starke Flugangst, dass sie das Fliegen ganz vermeiden. Doch Flugangst lässt sich erfolgreich behandeln. Die Referentin Dr.phil. Bettina Schindler leitet seit vielen Jahren die Flugangstseminare der SWISS. Sie erklärt, wie Flugangst entstehen kann und welche «Werkzeuge» gegen Flugangst helfen.

Die Veranstaltung (Vortrag, Diskussion und Apéro) findet am 20. Juni 2022 zwischen 19:00 und 21:30 im Raum BIN 1.B.01 im Psychologischen Institut an der Binzmühlestasse 14 in 8050 Zürich statt.