Lisa Pindeus

Lisa Pindeus, M.A.

Assistentin

Tel.: +41 44 635 7524

Fax.: +41 44 635 7529

Raumbezeichnung: BIN 5.C.01

l.pindeus@psychologie.uzh.ch

Curriculum Vitae

Ausbildung

02/2018 – heute Doktoratsprogramm Psychologie an der Universität Zürich Doktorandin in Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik
09/2015 – 07/2017 Doktoratsstudium Organisation und Kultur an der Universität St. Gallen (nicht abgeschlossen)
03/2012 – 11/2014

Masterstudium Erziehungswissenschaft an der Universität Salzburg Spezialisierung: Lehren, Lernen und Bildung (Erwachsenenbildung und Weiterbildung)

Masterarbeit: Persönlichkeitsorientierungen von Studierenden und deren Einfluss auf das soziale Klima an der Universität

03/2009 – 02/2012 Bachelorstudium Pädagogik an der Universität Salzburg Spezialisierung: Psychologie
2008 Matura/Abitur am Bundesoberstufenrealgymnasium Grieskirchen (Österreich) Schwerpunkt: Psychologie, Philosophie und Pädagogik

Berufspraxis

04/2019 – heute Assistentin am Psychologischen Institut der Universität Zürich, Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik (Prof. Dr. W. Ruch)
09/2018 – 03/2019 Projektmitarbeiterin an der Fakultät für Psychologie der Universität Basel, Persönlichkeits- und Entwicklungspsychologie (Prof. Dr. J. Nikitin)
07/2017 – 01/2018 Forschungspraktikantin am Psychologischen Institut der Universität Zürich, Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik (Prof. Dr. W. Ruch)
05/2015 – 10/2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Wirtschaftspädagogik der Universität St. Gallen; Operante Leitung des Hochschuldidaktischen Zentrums und Mitarbeiterin bei CEDAR (Competence Centre for Educational Development and Research in Higher Education)
10/2011 – 02/2015 Studienassistentin am Fachbereich Erziehungswissenschaft der Universität Salzburg; unter anderem für die Lehrveranstaltung Statistik, für die Revision von Verfahren zur Messung der Berufswahlreife sowie für die Forschungsunterstützung und Weiterentwicklung von Test- und Beratungsverfahren zum Schul- und Klassenklima
10/2014 Mitarbeit am BFI Salzburg; Unterstützung bei einem Assessment-Prozess für den Lehrgang „Gesundheits- und Krankenpflege“
03/2011 – 06/2011 Praktikum am BIFIE Salzburg; Studentische Praktikantin im Bereich internationale Studien, insbesondere PISA für unterstützende wie auch organisatorische Tätigkeiten

Stipendien

Leistungsstipendium der Universität Salzburg (nach Abschluss des Studiums)

Mitgliedschaften

Schweizerische Gesellschaft für Positive Psychologie (SWIPPA)
Österreichische Gesellschaft für Bildungsforschung (ÖFEB)