Fabian Gander

Fabian Gander, Dr.

Oberassistent

Tel.: +41 44 635 7531

Fax.: +41 44 635 7529

Raumbezeichnung: BIN 5.B.01

f.gander@psychologie.uzh.ch

Publikationen und Präsentationen:

Curriculum Vitae

Ausbildung

2011-2015 Doktorand und Projektmitarbeiter an der Fachrichtung für Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik der Universität Zürich

2004-2010 Psychologiestudium an der Universität Zürich mit den Nebenfächern Psychopathologie und Kriminologie

2003 Matura Typus E

1999-2003 Kantonsschule Büelrain, Winterthur

Berufspraxis

Post-Doc Level

Seit 09/15 Post-Doc an der Fachrichtung für Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik der Universität Zürich

Doktorats-Level

2011-2015 Doktorand im SNF-Projekt "Positive Interventions: Empirical studies on enhancing satisfaction with life (no. 100014_132512) an der Fachrichtung für Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik der Universität Zürich

08/09 – 12/10 Mitarbeiter an der Professur für Sozialpsychologie und Hochschulforschung der ETH Zürich und der Evaluationsstelle der Universität Zürich

Master-Level

10/10 – 12/10 Projektmitarbeiter im Development Center des Personalamts des Kantons Bern

05/10 – 09/10 Projektmitarbeiter an der Fachrichtung für Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik der Universität Zürich

03/07– 07/08 Studentischer Mitarbeiter im Projekt „Trainierbarkeit von Stärken“ (Zürcher Stärken Programm) an der Fachrichtung für Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik der Universität Zürich

02/08 – 06/08 Tutor für die Vorlesung „Psychologische Diagnostik“ an der Fachrichtung für Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik der Universität Zürich

01/09 – 02/09 Praktikant in der Psychiatrischen Klinik Königsfelden in Brugg AG

Ad hoc reviewer für

Mitherausgeberschaft von Wissenschaftliche Zeitschriften

Mitgliedschaften

  • Association for Psychological Science (APS)
  • International Positive Psychology Association (IPPA)
  • Swiss Positive Psychology Association (SWIPPA)

Forschungsprojekte

Positive Interventions: Empirical studies on enhancing satisfaction with life (Link zum Forschungsportal)

Swiss National Centre of Competence in Research LIVES –Overcoming Vulnerability: Life Course Perspectives: Berufliche Laufbahnen

Projektgruppen

 

Laufende Masterarbeiten

  • Livio Blaser: "Charakterstärken und Berufsinteressen" (Arbeitstitel)
  • Angela Galliker: "Was führt zu einem „guten Leben“? Eine Untersuchung zur Rolle des Charakters" (Arbeitstitel)
  • Rahel Tscharner: "Charakterstärken und Berufsinteressen" (Arbeitstitel)

Abgeschlossene Masterarbeiten

  • Gaitzsch, I. (2017). Positive Teamzusammenarbeit in Organisationen: Der Einfluss von positiven Teamrollen, unterstützendem Umfeld, Psychologischer Sicherheit und Teamatmosphäre. Unveröffentlichte Masterarbeit, Universität Zürich.
  • Kammerer, J. (2017). The VIA Positive team roles: An experimental investigation of role composition effects on affect, teamwork quality, and team performance. Unveröffentlichte Masterarbeit, Universität Zürich.