Informationen für nahestehende Personen

Foto_Furhrung

Worum geht es bei der Studie?

Das Ziel unserer Forschung am Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Zürich ist es, Erkenntnisse darüber zu gewinnen, welche Arbeitsbedingungen langfristig berufliche Zufriedenheit und anhaltende Leistungsfähigkeit fördern.

Ereignisse am Arbeitsplatz zeigen oft Auswirkungen auf das Privat- und Familienleben, für die wir uns interessieren. Daher leisten Sie mit Ihrer Teilnahme an unserer Studie einen wertvollen Beitrag zur Erforschung von Auswirkungen des Arbeitsalltags auf das Leben allgemein.

Gleichzeitig können Sie von den gewonnenen Erkenntnissen direkt profitieren: Auf Wunsch erhalten Sie von uns eine Zusammenfassung der Studienergebnisse direkt nach Abschluss der Studie.

Wie sieht eine Teilnahme für Sie aus?

Ihre Teilnahme besteht aus einem kurzen Online-Fragebogen, für dessen Bearbeitung Sie ca. 10 Minuten benötigen. Den Link zum Online-Fragebogen bekommen Sie von uns zugeschickt, sobald die Person, für die Sie an der Studie teilnehmen, ihre Befragung abgeschlossen hat.

Informationen zum Datenschutz

Als universitäre Einrichtung garantieren wir Ihnen vollste Vertraulichkeit beim Umgang mit Ihren Daten. Alle in diesem Studienprojekt erfassten Daten werden ausschließlich in anonymisierter und aggregierter Form und für Forschungszwecke genutzt. Dabei sind keinerlei Rückschlüsse auf einzelne Personen oder Organisationen möglich. Ihre Angaben werden weder an Dritte noch an die Person weitergegeben, die Sie zur Studienteilnahme eingeladen hat.