Annika  Wilhelmy

Annika Wilhelmy, Dr.

Tel.: +41 44 635 72 17

Raumbezeichnung: BIN 3.B.07

a.wilhelmy@psychologie.uzh.ch

Forschungsinteressen

  • Interviews und Assessment Center
  • Impression Management, Faking und Self-Verification
  • Erwartungen und Reaktionen von Bewerbern
  • Training und Coaching in der Personalauswahl
  • Qualitative Forschungsmethoden, insbesondere Grounded Theory
  • Arbeitslosigkeit und Job Search


CV und Publikationen


Beruflicher Werdegang

 

seit 2014

 

Postdoktorandin und Dozentin in der Abteilung Arbeits- und Organisationspsychologie am Psychologischen Institut der Universität Zürich

2017–2019

 

SNF-Mobility-Fellow an der Portland State University, Portland, Oregon, USA

seit 2012

 

Begutachterin/Auditorin für Assessment Center-Zertifizierungen in Zusammenarbeit mit Swiss Assessment und SQS

10/2014

 

Promotionsabschluss mit der Dissertation "On Creating Favorable Applicant Impressions: A Recruitment Perspective on Signaling Processes in the Interview"

Dissertationskommitee: Prof. Dr. Martin Kleinmann, Prof. Dr. Klaus Jonas und Prof. Dr. Filip Lievens

2010–2015

 

Kooperationsprojekt mit der Hochschule für Angewandte Psychologie, Fachhochschule Nordwestschweiz, Olten

2010–2014

 

Doktorandin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Psychologischen Institut der Universität Zürich in der Fachrichtung Arbeits- und Organisationspsychologie (Prof. Martin Kleinmann)

2004–2010

 

Studium der Psychologie und Betriebswirtschaftslehre an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Diplomarbeit: "Ist Vorbereitung alles? Der Einfluss von Übung, differenziertem Feedback und Transparenz in den Bonner Postkorb-Modulen"

2007–2010

 

Studentische Hilfskraft in der Fachstudienberatung Psychologie der Justus-Liebig-Universität Gießen

2007

 

Praktikum im Zentralen Stab Personal der Commerzbank AG, Frankfurt a.M.

 

Stipendien

2017–2019

Mobility-Stipendium des Schweizerischen Nationalfonds

2008–2010

Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes

2009

Stipendiatin des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst (Austauschprogramm Hessen-Queensland)

2006-2007

Erasmus-Stipendiatin

 

Auslandsaufenthalte

2017–2019

SNF-Mobility-Fellow an der Portland State University, Portland, Oregon, USA

2012

Forschungsaufenthalt an der Portland State University, Oregon, USA, bei Prof. Donald Truxillo

2009–2009

Auslandssemester an der University of Queensland in Brisbane, Australien

2006–2007

Auslandssemester an der Université Nancy 2, Frankreich

 

Lehrveranstaltungen

  • Hinter den Kulissen von Forschung und Praxis: Arbeitsmotivation und Arbeitszufriedenheit (Frühjahrsemester 2017 und 2019)
  • Arbeitsmotivation und Arbeitszufriedenheit (Frühjahrsemester 2016)
  • Mitarbeiterführung (Herbstsemester 2012, 2013 und 2014)
  • Ausgewählte Themen der Mitarbeiterführung (Herbstsemester 2011)
  • Personalentwicklung (Frühjahrsemester 2011 und 2015)
  • Projektgruppe seit Frühjahrsemester 2011

 

Weitere Aktivitäten

  • Interview- und Assessment-Center-Trainings für Stellensuchende
  • Beratung zur Evaluation von Assessment Centern in der Praxis
  • Assessment-Center-Zertifizierungen als Fachexpertin des Lehrstuhls Arbeits- und Organisationspsychologie in Zusammenarbeit mit Swiss Assessment und SQS
  • Alumni der Peer Mentoring-Gruppe Methoden und Statistik der Universität Zürich
  • Absolventin des Teaching-Skills-Weiterbildungsprogramms der Universität Zürich
  • Mitglied der Peer Mentoring-Gruppe "R Group" der Universität Zürich