Module

1. Grundlage der Neuropsychologie (10 ECTS)

  • funktionellen Neuroanatomie
  • biochemische Grundlagen der Hirnfunktionen
  • neurophysiologische Grundlagen der Hirnfunktionen
  • Ontogenese und Phylogenese des zentralen Nervensystems
  • Grundlagen der Allgemeinen Psychologie
  • Entwicklung kognitiver Funktionen
  • kognitive Neurowissenschaften
  • funktionale Plastizität des zentralen Nervensystems
  • Deskription klassischer neuropsychologischer Syndrome Kinder- und Jugendneuropsychologie

2. Methoden der Neuropsychologie (5 ECTS)

  • Anamnese und Ratingverfahren, behaviorale Diagnostik
  • psychometrische und orientierende Testverfahren
  • Hemisphärenabhängige Reizdarbietung zur Informationsverarbeitung
  • experimentelle Verfahren der kognitiven Psychologie
  • Läsionsstudien
  • Hypothesengeleitete Auswahl und Auswertung diagnostischer Verfahren
  • Grundlagen der Elektrophysiologie (EEG und MEG)
  • Einführung in bildgebende Verfahren (MRT, fMRT, PET, CT)
  • angewandte Statistik und Testtheorie in Bezug auf neuropsychologische Fragestellungen

3. Neuropsychologische Diagnostik und Intervention (5 ECTS)

  • Neuropsychologische Testverfahren
  • Anamnese, Exploration und Verhaltensbeobachtung
  • Differential- und Verlaufsdiagnostik
  • Erstellung neuropsychologischer Berichte, Gutachten, Verlaufsdokumentationen
  • Forensische Neuropsychologie
  • Störungsspezifische Interventionen und Therapien
  • Neurologische und neuropsychologische Rehabilitation und Therapie
  • Konzeption und Umsetzung von Massahmen zur Reintegration in Beruf und Alltag
  • Beratung und Aufklärung

4. Kenntnisse aus Nachbardisziplinen (3 ECTS)

  • Grundlagen der Neurologie
  • Grundlagen Psychiatrie / Psychopathologie
  • Grundlagen Psychopharmakologie
  • Grundlagen der Neuroradiologie
  • Experimentelle Tiermodelle
  • Theoretische und mathematische Modelle

5. Psychotherapeutische Fertigkeiten unter besonderer Berücksichtigung des Bezugs zu organisch bedingten Störungen (2 ECTS)

  • Gesprächsführung
  • Grundprinzipien psychotherapeutischer Therapien Diagnostik und Therapie kognitiver, affektiver und motorischer Störungen

6. Kenntnisse institutioneller Rahmenbedingungen (1 ECTS)

  • Medizinische und psychosoziale Versorgungssysteme
  • Sozial- und arbeitsrechtliche Bestimmungen, Regelungen und Gesetze

7. Abschlussprüfung (4 ECTS)

  • Zur Erlangung des Diploma of Advanced Studies in Neuropsychology wird nach Absolvieren der vorgesehenen Module eine zweistündige schriftliche Prüfung abgelegt.