Masterarbeiten

Masterarbeiten im Bereich der «Kognitiven Entscheidungspsychologie» sind zu verschiedenen Themen, mit denen sich unsere Abteilung beschäftigt, möglich. Generell erforschen wir die kognitiven Prozesse und Strategien, die Urteils- und Entscheidungsprozessen unterliegen. Dabei verwenden wir verschiedene Methoden wie zum Beispiel das Aufzeichnen von Augenbewegungen, kognitive Modellierung oder experimentelle Manipulation.

Das Spektrum der möglichen Masterarbeitsthemen erstreckt sich von Fragestellungen aus der kognitiven Grundlagenforschung (wie zum Beispiel Fragestellungen zu Lern- und Gedächtniseinflüssen in Kategorisierungs- und Urteilsaufgaben) über angewandten Fragestellungen zu Entscheidungen im Gesundheits- oder Konsumentenbereich hin zu differentiellen oder entwicklungspsychologischen Aspekten, welche Entscheidungsprozesse über die Lebensspanne beeinflussen können. Welche Themen zur Verfügung stehen hängt von den aktuellen Forschungsprojekten der Teammitglieder ab.

Mehr Information zu uns und unseren Forschungsbereichen finden Sie unter:

Bei Interesse und weiteren Fragen schreiben Sie uns gerne eine E-Mail.
Kontaktperson: René Schlegelmilch

Das Team «Kognitive Entscheidungspsychologie»