Gerade schwanger geworden?

Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme!

Wir untersuchten Stress bei schwangeren Frauen ab der 9. Schwangerschaftswoche. Wir interessierten uns dafür, wie Stress mit dem Schwangerschaftsverlauf und dem Wohlbefinden von Mutter und Kind vor und nach der Geburt zusammenhängen.

Die Ergebnisse dieser Studie sollen helfen, ein besseres Verständnis der vielfältigen Vorgänge während einer Schwangerschaft zu bekommen.

Es freut uns sehr, dass 116 schwangere Frauen an der Studie teilgenommen haben! Nun sind wir dabei, die Daten aufzubereiten und statistisch auszuwerten. Die Teilnehmerinnen werden eine Zusammenfassung der Ergebnisse erhalten. Ausserdem werden die Befunde sobald wie möglich auf unserer Webseite veröffentlichen.

Haben Sie Fragen? Dann melden Sie sich gern per Email bei uns unter j.hunold@psychologie.uzh.ch oder per Telefon unter 044 635 73 60.

 

Ihr Forschungsteam am Psychologischen Institut der Universität Zürich

M. Sc. Julia Hunold, Dr. phil. Pearl La Marca-Ghaemmaghami und Prof. Dr. rer. nat. Ulrike Ehlert

 

Diese Studie wird in Kooperation mit Herrn Prof. Dr. med. Roland Zimmermann, Direktor der Klinik für Geburtshilfe, Universitätsspital Zürich, durgeführt und vom Schweizerischen Nationalfonds gefördert.