Neue Publikation zur Körperdysmorphen Störung im hausärztlichen Setting

Gerne möchten wir Sie auf eine Publikation aufmerksam machen, die in (Zusammenarbeit mit) unserer Abteilung entstanden ist.

Der in Praxis erschienene Artikel geht auf die Diagnostik, Behandlung und Herausforderungen der Körperdysmorphen Störung in der hausärztlichen Praxis ein und bietet dabei konkrete Ideen und Möglichkeiten für den Praxisalltag.

Wir gratulieren den Autorinnen und Autoren ganz herzlich!