Nathalie Meuwly

Nathalie Meuwly, Dr. phil.

ehem. Oberassistentin

Beruflicher Werdegang

2011-2013Oberassistentin am Lehrstuhl für Klinische Psychologie mit Schwerpunkt Kinder/Jugendliche und Paare/Familien (Prof. Dr. Guy Bodenmann)
April 2011Promotion
2007-2011Forschungsassistentin von Prof. Dr. Guy Bodenmann (9 Monate am Institut für Familienforschung und -beratung der Universität Fribourg, seit August 2008 an seinem Lehrstuhl der Klinischen Psychologie mit Schwerpunkt Kinder/Jugendliche und Paare/Familien der Universität Zürich)
2005-2007Forschungsassistentin am interdisziplinären Institut für Familienforschung und -beratung der Universität Fribourg
2002-2007Studium der Klinischen Psychologie, der Allgemeinen Psychologie und der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Fribourg

Klinische Tätigkeit

seit 2010 Lizenzierte „paarlife“ Trainerin (Stresspräventionskurse für Paare)
2007drei Monate Praktikum in der psychiatrischen Privatklinik Meiringen, Schwerpunkt Therapie und Diagnostik
2004-2006Miterzieherin in der Kindertagesstätte Zauberschlössli Maggenberg, Tafers
2001-2002neun Monate Praktikum als Betreuerin für Erwachsene mit einer geistigen und/oder psychischen Behinderung im Wohnbereich der Martin Stiftung, Erlenbach

Lehre

FS 2011Experimentelles Praktikum, Psychologisches Institut, Universität Zürich
FS 2010Experimentelles Praktikum, Psychologisches Institut, Universität Zürich

Förderungen

seit 2010Mitglied der Peermentoring Gruppe zur “Analyse dyadischer Interaktion”
Nov. 2010Auslands-Kurz-Mentorat bei Prof. Thomas N. Bradbury, UCLA