SINERGIA - MULTICAST-A-MULTIdisCiplinary-Approach-to-prediction-and-treatment-of-Suicidality

SINERGIA

Das SINERGIA Projekt  «MULTICAST: A MULTIdisCiplinary Approach to prediction and treatment of Suicidality», geleitet von Birgit Kleim, wurde vom SNF bewilligt. PIs sind Birgit Kleim (UZH MeF/PhF), Sebastian Olbrich (UZH, MeF), Guido Seiler (PhF), Katharina Schultebraucks (Columbia University Data Science Institute). Das Projekt untersucht die Vorhersage von Suizidalität durch sprachliche, klinisch- psychologische und neurobiologische Merkmale und entwickelt digitale Behandlungsmodule. Die Fördersumme beträgt 3'143'164 CHF. Aus unserer AG wird u.a. Dr. Stephanie Homan am Projekt beteiligt sein und wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit im internationalen Konsortium