Studienaufbau

Der Studiengang ist berufsbegleitend konzipiert und dauert 8 Semester (4 Jahre). Er beginnt jeweils im Herbst und ist in ein zweijähriges Grundstudium und ein zweijähriges Hauptstudium gegliedert. Ein Übertritt vom Grundstudium ins Hauptstudium ist nur nach bestandenen Zwischenprüfungen möglich. Grund- und Hauptstudium sind jeweils modular aufgebaut. Dies bedeutet, dass Sie – je nach Ihrem Eintrittsjahr bzw. im Falle von Studienunterbrüchen – die Kurse in unterschiedlichen Reihenfolgen durchlaufen.

Kursinhalte