Aktuelle Studien

Parima - Partnerschaft im Alter

Älteres Ehepaar am laufen

Wie beeinflussen Ihre Gedanken und Gefühle Ihren Partner? Wie werden Sie durch die Gefühle Ihres Partners beeinflusst?

Paarbeziehungen sind durch eine hohe emotionale und körperliche Nähe zum Beziehungspartner gekennzeichnet. Insbesondere im fortgeschrittenen Lebensalter ist der Partner oft die wichtigste Bezugsperson. Unsere Studie Partnerschaft im Alter (PARimA) befasst sich mit dem Lebensalltag von Paaren im höheren Lebensalter, dem emotionalen Verständnis für den Partner und Einflussfaktoren auf die Beziehung und das Wohlbefinden (z.B. Wünschen).

Wen suchen wir?

Paare, bei denen beide Partner mindestens 65 Jahre alt sind, im selben Haushalt leben und fliessend Deutsch sprechen.

Wie sieht der Studienablauf aus?

  • Einführungsgespräch in Zürich Oerlikon (etwa 2 Stunden)
  • Während zwei Wochen 6-mal täglich kurze Fragebögen zu Ihrem Beziehungsalltag auf einem Tablet beantworten (wird Ihnen bereitgestellt)
  • Optional passives Messen von Alltagsdaten (Bewegung) mit einem kleinen, mobilen Sensor
  • Abschlusssitzung in Zürich Oerlikon (etwa 2 − 2,5 Stunden) mit weiteren Denkaufgaben

Was erhalten Sie von uns für Ihre Mithilfe?

150 CHF pro Person, eine Rückmeldung über verschiedene Ergebnisse zu Ihrer Partnerschaft und einen Einblick in ein spannendes Gebiet der aktuellen Forschung.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Senden Sie uns eine E-Mail zu oder rufen Sie uns an.

parima@dynage.uzh.ch

Kontakt:

Corinne Boillat

+41 44 634 53 76