Lucrezia Santamaria

Lucrezia Santamaria

Master's Student

Lucrezia Santamaria ist Masterstudentin in der Forschungsgruppe Klinische Entwicklungspsychologie / Risiko und Resilienz am Jacobs Center for Productive Youth Development. In ihrer Masterarbeit untersucht sie die langfristigen sozialen und psychologischen Folgen von Geschwistergewalt in der Kindheit anhand von Daten aus dem Zürcher Projekt zur sozialen Entwicklung von der Kindheit bis zum Erwachsenenalter (z-proso). Lucrezia hat einen Bachelor-Abschluss in Psychologie von der Universität Genf. Zurzeit arbeitet sie als Assistentin in der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie (KJPP), wo Teil ihrer Aufgaben diagnostische Beurteilungen und die Begleitung von Therapiesitzungen sind. Lucrezias Hauptinteressen liegen in der klinischen Entwicklungspsychologie, in Kombination mit Sozial- und Rechtspsychologie.