Entwicklung des Lesens bei Primarschulkindern

Entwicklung des Lesens bei Primarschulkindern

Beschreibung: Ziel der Studie ist es, herauszufinden, wie sich das Lesen von Primarschulkindern über die Zeit entwickelt. Dazu messen wir die Lesegewohnheiten, Lesemotivation und Lesefreude der Schüler und Schülerinnen sowie ihre Leseflüssigkeit mit standardisierten Aufgaben. Die Entwicklung des Lesens dieser Kinder wird mit der Leseentwicklung von Kindern verglichen, die nicht am Projekt teilnehmen.

Methode(n):
Behavioral
Dauer: 30min pro Termin bei den Kleinen Weltenentdeckern
Anzahl Termine: Zwei bei den Kleinen Weltenentdeckern, 10 Wochen Zuhause
Altersfenster: Primarschulkinder zwischen der 2. und 6. Klasse
Studienleitung (Durchführung): Julia Cao
Projektleitung (BetreuerIn): Tilman Reinelt Stephanie Wermelinger
Ort: Psychologisches Institut der Universität Zürich, Zürich-Oerlikon und Zuhause
Mitmachen: weltentdecker-studien@psychologie.uzh.ch