Schweizerdeutscher Spracherwerb

Aktuelle Studie zum Spracherwerb

Wir erforschen den Spracherwerb der Schwiizerdütschen Sprache mit unserem Online-Fragebogen Kindersprache Schwiizerdütsch (FraKiSch). Wenn Ihr Kind zwischen 18 und 30 Monaten alt ist und Sie an der Sprachentwickung Ihres Kindes interessiert sind, informieren Sie sich hier.

Was erforschen wir?

Sprachen sind in der Schweiz ein wichtiges Thema. Die Frage, wie Kinder Schwiizerdütsch lernen, ist bisher jedoch noch nicht systematisch erforscht worden. Das heisst, man weiss eigentlich nicht, wann Schweizer Kinder welche Wörter sprechen und verstehen können. Die vom Entwicklungspsychologischen Lehrstuhl an der Universität Zürich ins Leben gerufene Studie untersucht, in welcher Reihenfolge Kinder Wörter und grammatikalische Regeln des Schwiizerdütschen lernen. Dazu benutzen wir Elternfragebögen, da Eltern am besten wissen, welche Wörter und Sätze ihr Kind versteht und welche es schon spricht. Für anderthalb- bis zwei-jährige Kinder kommen in solchen Elternfragebögen hauptsächlich Wortlisten zum Einsatz, ab dem zweiten Geburtstag wird auch die grammatikalische Entwicklung interessant. Mit der gross angelegten Studie wollen wir die Sprachentwicklung Schweizdeutscher Kinder beschreiben und Fragen beantworten wie beispielsweise: "Welche Wörter werden zuerst erworben?", "Werden erst Substantive und dann Tätigkeitswörter erworben oder umgekehrt?" "Wann können Kinder den Plural von Wörtern bilden?" u.a. beitragen.

Wie machen wir das?

Elternfragebögen zum Sprachstand liegen bereits in vielen verschiedenen Sprachen vor. Wir haben einen Fragebogen für das Schweizerdeutsche entwickelt. Unseren Fragebogen “Kindersprache Schwiizerdütsch” (FraKiSch) möchten wir für Kinder im Alter von 18 bis 30 Monaten nutzen. Um das Ausfüllen für Sie als Eltern möglichst einfach zu machen, haben wir einen Online-Fragebogen erstellt. Für ein aussagekräftiges Bild über die Sprachentwicklung in der Deutschschweiz braucht es viele hundert mitmachende Eltern mit Kindern zwischen anderthalb und zweieinhalb Jahren. Wenn auch Sie an der Sprachentwickung Ihres Kindes interessiert sind und mitmachen wollen, dann melden sie sich hier!.

Was kommt auf Sie zu?

Sie füllen einmalig unseren Online-Fragebogen aus. Als Dankeschön erhalten Sie von uns innerhalb von 14 Tagen nach Ausfüllen des Fragebogens ein kleines Präsent und ein Diplom für Ihr Kind zugesandt. Das Ausfüllen dauert je nach Alter Ihres Kinder ca. 20-45 min. Damit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Erforschung des Schwiizerdütschen Spracherwerbs.

Haben Sie Fragen?

Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an:

Mail: weltentdecker@psychologie.uzh.ch
Tel: 044 635 74 81