Zusätzliche Anforderungen für das Doktoratsprogramm

Spätestens 1 Jahr nach Beginn des Doktorats ist die Doktoratsvereinbarung in elektronischer Form beim Studiendekanat einzureichen (bitte mit cc an das Sekretariat Doktorate am Psychologischen Institut).

Ebenfalls spätestens 1 Jahr nach Beginn des Doktorats ist von der Betreuungsperson formlos in einer E-Mail an die Leitung Doktorate eine befürwortende Stellungnahme zu dem Projektvorschlag sowie ein Empfehlungsschreiben zu richten. Gemäss Doktoratsordnung vom 1. August 2009 erfolgt die Aufnahme ins Doktoratsprogramm aufgrund dieser Kriterien.

Der Forschungsprojektvorschlag reichen Sie bitte als pdf im Sekretariat Doktorate ein.

Beispiel Empfehlung zur Aufnahme ins Doktoratsprogramm:
An die Leitung Doktorate:
Ich habe XY als kompetente und motivierte Person erlebt. Ich befürworte seinen/ihren Forschungsprojektvorschlag und beantrage deren/dessen Zulassung zum Doktoratsprogramm Psychologie.