Psychopathologie und Klinische Intervention


Unsere Fachrichtung leistet Beiträge zur Forschung, Lehre und Psychotherapie

In der Forschung sind wir in folgenden Bereichen aktiv

  • Trauma- und Stressfolgestörungen
  • Klinische Gerontopsychologie
  • Kulturpsychologie, klinischer Schwerpunkt
  • E-Mental-Health

In der Lehre sind wir am Bachelor- und Masterstudium Psychologie sowie am Studiengang Gender Studies. Zudem sind wir an verschiedenen Postgraduierten-Studiengängen der Universität Zürich beteiligt, teilweise in Kooperation mit der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich.

In unseren Spezialambulatorien, einem Teil des Psychotherapeutischen Zentrums, behandeln wir Patienten psychotherapeutisch, wobei wir moderne, integrative Methoden anwenden. Die Krankenversicherer finanzieren einen Teil unserer Therapieangebote im Rahmen der individuellen Grundversicherung als psychiatrische Leistung und einen anderen Teil im Rahmen der Zusatzversicherungen für Psychotherapie.


Stellenausschreibungen


Post-Doc / Assistenz 85-100%

Traumafolgeforschung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibung (PDF, 89 KB) bis 15. Dezember 2016