Schwangerschaft und Beruf

Inhalt der Studie

Die Geburt des ersten Kindes bringt viele Veränderungen mit sich und wird auch als eine der grössten Herausforderungen im Erwachsenenalter bezeichnet. Einerseits beschreiben viele frischgebackene Eltern die Geburt ihres Kindes als unfassbares Glück und Krönung der Partnerbeziehung. Andererseits berichtet viele von der Schwierigkeit, allen Alltagsanforderungen und Rollenerwartungen gerecht zu werden. Dies ist ganz normal, denn beim Übergang zur Elternschaft stürmen ganz verschiedene, neue Belastungen auf die Partnerschaft ein.

Ziel der Studie ist es, herauszufinden, welche Herausfoderungen werdenden Eltern oder jungen Familien im Alltag begegnen und wie sie diese meistern.

Teilnahmevoraussetzungen

Sie können teilnehmen, wenn Sie...

  • volljährig sind,
  • in einer heterosexuellen Partnerschaft sind,
  • ihr erstes Kind erwarten oder bereits ein Kind haben,
  • und Sie und/oder ihr Partner berufstätig (Voll- /Teilzeit) sind.


Erfüllen sie die obengenannten Kriterien und möchten gerne an unserer Studie teilnehmen? Dann klicken Sie auf diesenLink. Die Teilnahme dauert ungefähr 30 Minuten.
Sämtliche Angaben werden vertraulich und anonym behandelt - ein Rückschluss auf Ihre Person ist daher nicht möglich.

Das bringt Ihnen die Teilnahme

  • Einblick in ein spannendes und alltagsnahes Forschungsfeld
  • Wesentlicher Beitrag zur Wissenschaft
  • Möglichkeit zur Selbstreflektion
  • Auf Wunsch eine Individuelle Rückmeldung

Kontakt

Bei Fragen oder Anmerkungen können Sie sich gerne jederzeit per E-Mail an das Forschungsteam wenden.