Anke de Haan

Anke de Haan, MSc

SNF-Doktorandin, Website Administratorin

Tel.: +41 44 266 72 42

Fax.: +41 44 266 71 71

anke.dehaan@kispi.uzh.ch

Projekt

Dysfunktionale posttraumatische Kognitionen bei Kindern und Jugendlichen


Publikationen

  • de Haan, A., Ganser, H. G., Münzer, A., Witt, A. & Goldbeck, L. (2017). Dysfunctional maltreatment‑related cognitions in children and adolescents. Child and Adolescent Psychiatry and Mental Health, 11, 31.

  • de Haan, A. & Haag, A.-C. (2016). Traumatisierung bei Kindern nach Unfällen. In Deutsche Kinderhilfe e.V. (Hrsg.), Themenmagazin Unfallprävention im Kindesalter – Für ein rundum sicheres Aufwachsen unserer Kinder (S. 37-39). Berlin: Deutsche Kinderhilfe e.V.

  • de Haan, A., Petermann, F., Meiser-Stedman, R. & Goldbeck, L. (2016). Psychometric properties of the German version of the Child Post-Traumatic Cognitions Inventory (CPTCI-GER). Child Psychiatry & Human Development, 47, 151–158. doi: 10.1007/s10578-015-0552-0


Curriculum vitae

Ausbildung

  • Seit 12.2015: Universität Zürich, Kinderspital Zürich, Promotion, Projekt des Schweizerischen Nationalfonds "Dysfunktionale posttraumatische Kognitionen bei Kindern und Jugendlichen" (Prof. Dr. Markus Landolt)
  • Seit 10.2015: Universitätsklinikum Ulm, Ausbildung zur Kinder- und Jugendpsychotherapeutin am Ausbildungszentrum für Verhaltenstherapie
  • 2014: Universität Bremen, Master of Science in Klinischer Psychologie
  • 2012: Universität Bremen, Bachelor of Science in Psychologie

Arbeitserfahrung & Praktika

  • 07.2016 - 05.2017: Universitätsklinikum Ulm, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie: Psychotherapeutin in Ausbildung
  • 10.2015 - 11.2015: Universitätsklinikum Ulm, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie, Sektion Psychotherapieforschung und Verhaltenstherapie: Wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • 12.2014 - 09.2015: Operation Mobilisation, Gemeinnützige Organisation, Birmingham, United Kingdom: Sozialarbeiterin
  • 03.2014 - 06.2014 & 10.2014 - 11.2014: Universitätsklinikum Ulm, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie, Sektion Psychotherapieforschung und Verhaltenstherapie: Wissenschaftliche Hilfskraft
  • 08.2013 - 09.2013: Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg (Wümme), Praktikum in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
  • 03.2012 - 05.2012: Bremer Kinder- und Jugendhilfe, Praktikum, St. Petri
  • 09.2011: Klinikum Wilhelmshaven, Praktikum in der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
  • 08.2010: Bremer Kinder- und Jugendhilfe, Praktikum, Alten Eichen