Kognitive Neurowissenschaften (Schwerpunkt Sprache und Lesen in der Schule)

SNF-Förderungsprofessur für Kognitive Neurowissenschaften, bis Dez. 2014


Leitung: Prof. Dr. Urs Maurer


Die Professur Kognitive Neurowissenschaften (mit Schwerpunkt Sprache und Lesen in der Schule) wird vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF) finanziert.

Wir interessieren uns dafür, welche Mechanismen im Gehirn beim Fremdsprachenlernen und beim Lesenlernen beteiligt sind. Dabei interessieren uns besonders neuronale Vorgänge, die zu Unterschieden beim Lernen beitragen. Dazu untersuchen wir Kinder und auch Erwachsene mittels Hirnstrommessungen (Elektroenzephalographie, EEG).