Ehemalige Professuren

Die folgenden Institutseinheiten (Fachrichtungen, SNF-Förderungs- oder Assistenzprofessuren) waren am Psychologischen Institut angesiedelt:

Lehrstuhl R. Hirsig weiter

«Psychologische Methodenlehre», bis 2009

SNF-Förderungsprofessur M. Heinrichs  weiter

«Klinische Psychologie und Psychobiologie», 2007–2009

SNF-Förderungsprofessur C. Tanner  weiter

«Kogintive Sozialpsychologie», bis 2010

Lehrstuhl F. Wilkening  weiter

«Allgemeine und Entwicklungspsychologie», bis 2012

Lehrstuhl H. Gutscher weiter

«Sozialpsychologie», bis 2012

Lehrstuhl B. Boothe weiter

«Klinische Psychologie, Psychotherapie und Psychoanalyse», bis 2013

Lehrstuhl R. Hornung weiter

«Sozial- und Gesundheitspsychologie», bis 2012

SNF-Förderungsprofessur B. Rasch weiter

«Biopsychologie (mit Schwerpunkt Schlaf und Gedächtnis)», bis 2013

SNF-Förderungsprofessur M. Grosse Holtforth weiter

 «Klinische Psychologie mit Schwerpunkt Psychotherapie affektiver Störungen», 
bis Sept. 2014

SNF-Förderungsprofessur U. Maurer weiter

«Kognitive Neurowissenschaften (mit Schwerpunkt Sprache und Lesen in der Schule)», bis Dez. 2014

SNF-Förderungsprofessur D. Läge weiter

«Angewandte Kognitionspsychologie», bis Juni 2016

SNF-Förderungsprofessur M. Meyer weiter

«Neuroplastizitäts- und Lernforschung des gesunden Alterns», bis August 2017