Datenbanken

Für die Psychologie sind interessant:

PsycINFO ist eine der größten internationalen Datenbanken für psychologische Fachliteratur. Sie verzeichnet Zeitschriftenaufsätze und Buchkapitel enthält Nachweise der internationalen Literatur zur Psychologie sowie zu psychologierelevanten Gebieten von Medizin, Psychiatrie, Krankenpflege, Soziologie, Erziehungswissenschaften, Pharmakologie, Physiologie, Linguistik, Anthropologie, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften. Verzeichnet sind Zeitschriften, Bücher, Dissertationen und technische Berichte.


PSYNDEX

Psyndex enthält Angaben zu deutsch- und englischsprachigen Publikationen, psychologisch relevanten audiovisuellen Medien sowie psychologischen und pädagogischen Testverfahren und Beschreibungen von psychologischen Behandlungsprogrammen.


PsycARTICLES

PsycARTICLES ermöglicht den Volltextzugriff auf 95 Zeitschriften der American Psychological Association, der Canadian Psychological Association sowie des Hogrefe & Huber Verlags. Darunter befinden sich so renommierte Titel wie American Psychologist, Journal of Experimental Psychology und Psychological Bulletin. Die meisten Zeitschriften stellen Volltextartikel der letzten 10 bis 20 Jahrgänge zur Verfügung. Einzelne Periodika reichen aber sehr viel weiter zurück wie die Psychological Review mit Artikeln ab 1894.
Der Zugriff auf die Artikel ist möglich über mehrere Suchmasken, die die eingegebenen Suchbegriffe im Volltext der Artikel suchen («Multi-Field Search»). Die «Basic Search» sucht die Begriffe allerdings nur im Titel, Abstract und den Literaturlisten der Artikel. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit in den Inhaltsverzeichnissen der einzelnen Zeitschriftenhefte zu blättern, um auf diese Weise zu Artikeln zu gelangen.


PubMed

PubMed ist die frei im Internet zugängliche medizinische Datenbank der U.S National Library of Medicine. Es wird die internationale Zeitschriftenliteratur aus allen Bereichen der medizinischen Forschung und Praxis verzeichnet. Berücksichtigt werden auch Publikationen medizinisch relevante Artikel benachbarter Fachgebiete wie z.B. aus der Psychologie.
Sie ist inhaltlich weitgehend identisch mit Medline.
(Informationen zu den Unterschieden der beiden Datenbanken finden Sie hier.)


ISI Web of Knowledge

Datenbanken des ISI Web of Knowledge, z.B. Social Sciences Citation Index oder Web of Science neben der Literatursuche geben die Datenbanken Aufschluss, …

  • welche Artikel im ausgewählten Datensatz zitiert werden.
  • welche anderen Artikel den ausgewählten Datensatz zitieren.

Zugriff auf Datenbanken ausserhalb des Universitätsgelände via VPN.



Datenbankschulung der Zentralbibliothek Zürich

Regelmässige Angebote

Die Zentralbibliothek Zürich führt regelmässig Schulungen der "E-Ressourcen Psychologie" durch,
siehe auch  Recherche Psychologie
oder  Individuelle Rechercheberatung

Datenbankschulungen der HBZ

Die Hauptbibliothek der Universität Zürich schult regelmässig PubMed für Naturwissenschaftler sowie Web of Science, 
siehe Datenbankkurse