Events 2018

psych-alumni Kamingespräch mit Martin Meyer zum Thema "Mit einem Steinzeitgehirn ins Weltall?"

Das Kamingepräch findet am 10.10., 19:00-21:00, im Neumarkt, Zürich statt.

Quelle: Frank Brüderli (UZH)

Prof. Dr. Martin Meyer nimmt uns mit in die faszinierende Welt der Neuropsychologie. Anschliessend seid ihr zum Apéro Riche eingeladen.
Informationen zur Anmeldung folgen.

Abstract
Das menschliche Gehirn hat sich in den letzten 40.000 Jahren nicht wesentlich verändert und doch hat der Mensch in dieser Zeit eine "gottgleiche Technik" hervorgebracht wie es der Soziobiologe Edward Wilson formuliert hat. Das Resultat ist eine Welt, deren natürliche Ressourcen und endliche Lebensgrundlagen sehenden Auges irreversibel zerstört werden, obwohl die Folgen absehbar und für nachvollziehbar sind. Laut dem Astrophysiker Stephen Hawking wird das Leben auf der Erde zum Ende dieses Jahrhunderts nicht mehr möglich sein. Er drängt die Menschheit dazu, ins All zu gehen und neue Planeten zu besiedeln. Technisch mag diese Option möglich sein, aber ist der Mensch aufgrund seiner Neuropsychologie überhaupt in der Lage, sich an ein Leben im All anzupassen?

psych-alumni Fachveranstaltung

Die Fachveranstaltung zum Thema Gesundheitsförderung findet am 3.11, 9:00-13:00, an der Universität Zürich Nord in Oerlikon statt.

ReferentInnen:
M.Sc. Dandan Pang
Visiting Researcher am Positive Psychology Center an der University of Pennsylvania (USA):
«Die Kunst der Achtsamkeit: eine Einführung»

Prof. Dr. Urte Scholz
Lehrstuhlinhaberin «Angewandte Sozial- und Gesundheitspsychologie» an der Universität Zürich (UZH):
«Gesundheitsverhaltensänderung»

lic. phil. Sibylle Brunner, MPH
Abteilungsleiterin Prävention und Gesundheitsförderung am Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention der Universität Zürich:
«Was ist die Aufgabe des Kantons in der Gesundheitsförderung und Prävention nichtübertragbarer Krankheiten»

Dr. Roger Keller
Leitung des Zentrums «Inklusion und Gesundheit in der Schule (IGS)» an der Pädagogischen Hochschule Zürich (PHZH):
«Evidenzbasierte Gesundheitsförderung und Prävention in der Schule»

Weitere Angaben und Informationen zur Anmeldung folgen.

psych-alumni GV 2018

 

 

Die diesjährige psych-alumni GV inklusive Führung am Flughafen wird am 2. Juni stattfinden. Nähere Angaben folgen später.

psych-alumni Lunch mit Béatrice Höhn zum Thema "Notfall- und Polizeipsychologie: Vom Umgang mit Extremsituationen"

 

 

Der Lunch findet am 30.4., 12:00-13:45, im Neumarkt, Zürich statt.

Beatrice Höhn arbeitet seit mehr als 5 Jahren als Notfallpsychologin bei der Krisenintervention Schweiz und war davor bei der Kapo Zürich als Polizeipsychologin beschäftigt. Sie erzählt, wie sie den Beruf aus ihrer Warte erlebt und ist gespannt auf die Fragen aus dem Publikum.

Programm und Anmeldung:

Einladung psych-alumni Lunch (PDF, 10744 KB)