Verhalten und Wohlbefinden an einer neuen Arbeitsstelle

Worum geht es?

Wie zufrieden und engagiert Menschen an einer neuen Arbeitsstelle sind, ist von einer Reihe von Faktoren abhängig. In dieser Studie untersuchen wir, wie Personen die ersten 16 Monate an einer neuen Arbeitsstelle erleben und wie sie sich verhalten. Ziel dieser Studie ist es, bedeutsame Faktoren für Wohlbefinden und Verhalten nach einem Stellenantritt auf individueller und organisationaler Ebene zu identifizieren. Die Ergebnisse werden somit wichtige Hinweise für den Bereich Arbeitsplatzgestaltung, aber auch für Massnahmen auf organisationaler Ebene liefern. Unser Fokus liegt dabei auf Personen, die vor ca. 4 Monaten (oder kürzer) ihre derzeitige Stelle angetreten haben. Wichtig ist, dass es sich bei den Teilnehmern nicht um Auszubildende/ Lehrlinge oder Studenten/studentische Mitarbeitende handelt.

Wer sind wir?

Die Untersuchung wird am Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Zürich durchgeführt. Sie steht unter der Leitung von Dr. Maike Debus.

Wie wird die Datenerhebung ablaufen?

Wir möchten in dieser Studie Personen, die vor ca. 4 Monaten (oder kürzer) ihre derzeitige Stelle angetreten haben, über einen Zeitraum von einem Jahr zu insgesamt 4 Zeitpunkten befragen (4, 8 und 12 Monate nach Stellenantritt und einen Abschlussfragebogen 16 Monate nach Stellenantritt). Das Ausfüllen des ersten Fragebogens dauert ca. 20 bis 25 Minuten; die drei restlichen Fragebögen haben kürzere Ausfüllzeiten.
Die Befragung wird über Onlinefragebögen über das Internet stattfinden. Die Datenerhebung erfolgt streng vertraulich; die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Wir werden lediglich den einzelnen Fragebögen der Teilnehmer mit einem Code versehen, so dass wir im Anschluss die vier Fragebögen pro Person einander zuordnen können.

Was haben Sie davon?

Als Dankeschön für ihre Teilnahme erhalten alle Personen die anonymisierten Gesamtergebnisse der Untersuchung, die Hinweise auf wichtige Faktoren für die Phase nach einem Stellenantritt liefern werden.

Wie geht es weiter?

Falls wir Ihr Interesse für eine Teilnahme geweckt haben, können Sie sich gerne hier anmelden.

Sie werden dann nach der Anmeldung per E-Mail den Link zum ersten Fragebogen erhalten.

Sollten Sie Fragen zur Untersuchung bzw. zur Anmeldung haben, können Sie uns selbstverständlich per E-Mail oder Telefon (044- 635 72 22 oder 13) kontaktieren. Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen!