Studienteilnahme

Untersuchung zur Stabilität von kognitiven Fähigkeiten mittels EEG und Eye Tracking

Ziel der Studie


Wir, die Abteilung für Methoden der Plastizitätsforschung, der Universität Zürich, untersuchen derzeit in einer Studie die zeitliche Stabilität von kognitiven Fähigkeiten und deren assoziierte Hirnaktivität. Die Studie legt den Grundstein um diagnostische Verfahren in Zukunft zu verbessern.

Ablauf und Dauer der Studie


Sie werden im Abstand von zwei Wochen in jeweils einer Sitzung von ca. 2.5 Stunden Dauer eine Reihe von kogntiven Aufgaben (z.B. Gedächtnisaufgaben, Aufmerksamkeitsaufgaben) durchführen. Während dessen werden Ihre Hirnaktivität und Ihre Augenbewegungen mittels EEG und Eye-Tracking aufgenommen.

Teilnahmebedingungen


Gesunde Männer und Frauen im Alter von 20 bis 80 Jahren deutscher Muttersprache oder mit guten Deutschkenntnissen.


Aufwandsentschädigung


Für Ihre Teilnahme erhalten Sie am Ende der zweiten Sitzung eine Kompensation von CHF 125.-. Bei frühzeitigem Abbruch erhalten Sie eine anteilige Entschädigung.
Alle Daten werden vertraulich behandelt. Für die Versuchspersonen ergibt sich kein direkter Nutzen.

Kontakt und Anmeldung


Falls Sie an einer Studienteilnahme interessiert sind und oben genannte Kriterien auf Sie zutreffen, schreiben Sie sich hier ein: https://goo.gl/forms/DY8g7B859iDCsMWI2

oder nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:

Corrine Boillat, Forschungstechnische Assistentin

Tel. 044 634 53 76, E-Mail: studien@dynage.uzh.ch

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihre Daten bei Zustandekommen eines telefonischen Kontakts mit registriert werden. Sollten Sie an einer Studienteilnahme nicht interessiert sein, werden Ihre Daten unverzüglich gelöscht.